Gemeinschaftsgrundschule im Steeler Rott

Willkommen auf der Homepage

der Grundschule im Steeler Rott

27.08.2021

Schulanmeldung

Dienstag, der 05.10.2021, von 10 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr und

Mittwoch, der 06.10.2021, von 10 - 13 Uhr 

Bitte mitbringen:

- Brief der Stadt Essen

- Entwicklungsbericht des Kindergartens

- und natürlich Ihr Kind :-)

 

Dies sind offene Anmeldezeiten.

Sollten Ihnen die oben genannten Termine nicht möglich sein, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin.

 

Wir weisen darauf hin, dass es kein beheiztes Wartezimmer gibt.

Beim Warten beachten Sie bitte die Maskenpflicht und Abstandsregel.

 

17.08.2021

Herzlich willkommen zurück im neuen Schuljahr 2021/ 2022!

Am Mittwoch, den 18.08.2021, beginnt für alle Schüler der Klassen 2-4 der Unterricht wieder.

Mittwoch:             8.00 Uhr – 12.05 Uhr (offener Anfang ab 7.45 Uhr)

Donnerstag:         8.00 Uhr – 12.05 Uhr (offener Anfang ab 7.45 Uhr)

Freitag:                  8.00 Uhr – 12.05 Uhr (offener Anfang ab 7.45 Uhr)

Unsere neuen Schulkinder der ersten Klassen begrüßen wir am Donnerstag, den 19.08.2021 um 9.00 Uhr  (Klasse 1a) und um 11.00 Uhr (Klasse 1b) in unserer Turnhalle.

Bitte beachten Sie, dass alle Eltern, die ihre Kinder zur Einschulungsfeier begleiten, getestet, geimpft oder genesen sein müssen.

 

 

31.05.2021

 

Ab Montag, den 31.05.2021, dürfen wieder alle Kinder einer Klasse gemeinsam unterrichtet werden.

Ihre Kinder kommen nun also bis zu den Sommerferien an jedem Schultag in die Schule.

Der Unterricht findet zu den zuletzt bekannten Uhrzeiten statt:

Klasse 1a/1b:             8.15 Uhr – 11.15 Uhr (offener Anfang um 8.00 Uhr)

Klasse 2a/2b:             8.00 Uhr – 11.45 Uhr (offener Anfang um 7.45 Uhr)

Klasse 3a/3b:             8.00 Uhr – 12.00 Uhr (offener Anfang um 7.45 Uhr)

Klasse 4a/4b:             8.15 Uhr – 12.15 Uhr (offener Anfang um 8.00 Uhr)

Im Unterricht werden wir bis auf die Abstandsregel weiterhin alle Regeln beachten (Maske tragen und regelmäßiges Händewaschen).

Auch der „Lollitest“ wird an zwei Tagen in der Woche durchgeführt.

Da alle Kinder an jedem Tag Unterricht haben, findet die Notbetreuung nicht mehr statt.

Die Kinder, die im Offenen Ganztag bzw. in der 8-1-Betreuung angemeldet sind, werden selbstverständlich nach dem Unterricht betreut.

Wir freuen uns auf die Zeit mit Ihren Kindern!

 

06.05.2021

In der nächsten Woche öffnet unsere Schule wieder im täglich abwechselnden WechselunterrichtMorgen erhalten Sie einen Elternbrief mit den wichtigsten Informationen dazu.

Ab Montag werden wir mit den Kindern zusammen die Lolli-Tests durchführen.

Anbei erhalten Sie zwei Links zur Beschreibung des Tests. Bitte schauen Sie sich diese gemeinsam mit Ihrem Kind an.

https://www.schulministerium.nrw/animiertes-erklaervideo-zum-lolli-test-0

https://www.schulministerium.nrw/erklaervideo-zum-lolli-test-mit-andre-gatzke-0

Weitere Informationen zu den Lolli-Tests finden Sie auf den Seiten des Bildungsportals:

Lolli-Tests | Bildungsportal NRW (schulministerium.nrw)

 

03.05.2021

Lieber Kinder, es gibt weiterhin für euch das leckere Schulobst! Bitte nehmt es euch mit nach Hause und bleibt gesund!

 

 

 

30.04.2021

Liebe Eltern und Kinder,

leider wird auch in der nächsten Woche kein Präsenzunterricht stattfinden können. Wir bieten weiterhin die Notbetreuung an und bitten alle Eltern und Kinder ihre Unterlagen am Montag abzuholen.

Auch für die Schulanfänger muss die Veranstaltung "Fit für die Schule" leider ausfallen. Sollte es möglich sein, das Schulspiel zu veranstalten, erhalten Sie eine erneute Einladung.

Wir wünschen allen Familien Gesundheit, Gelassenheit und schöne Frühlingstage!

Hoffentlich bis bald!

 

 

 

26.04.2021

 

 

 

08.01.2021

Sie können ihr Kind mit diesem Formular für die Notbetreuung anmelden:

https://schule-im-steeler-rott.essen.de/media/Aktuelles/Anlage_Anmeldung_Betreuung_bis_zum_31._Januar_2021.pdf

 

 

 

 

16.12.2020

 Hier finden Sie wichtigste Informationen für Eltern, die die Stadt Essen bereitstellt. Damit soll bei der Beantwortung der vielen Fragen unterstützt und  sach- und adressatengerecht informiert werden.

Sollten sich Vorgaben ändern, welche die Informationen auf dem Handout betreffen, werden wir unter www.essen.de/coronavirus_schule_faq stets eine aktualisierte Fassung zum Download zur Verfügung stellen.

Unter dem oben genannten Link sollen außerdem kurzfristig mehrsprachige Versionen des Handzettels eingestellt werden.

 

 

 

12.10.2020 - 23.10.2020

Wir wünschen euch und Ihnen allen schöne Herbstferien!

Herbstmandala aus dem Kunstunterricht

 

10.09.2020 - 09.10.2020

Die Schulhühner sind da!

Endlich sind unsere lang ersehnten 4 Miethühner der Pottrabauken auf dem Schulhof mitsamt ihrem Stall bei uns eingetroffen.

In kleinen Gruppen werden sie nun jeden Tag gepflegt: 

Frisches Wasser und Futter bereitgestellt, der Stall und das Gehege sauber gemacht und natürlich werden sie gerne beobachtet und gestreichelt.

Vielen Dank an unseren Förderverein für die Finanzierung dieses tollen Projekts!!!

               

 

              

 

14.09.2020

Das Theater Zebula hat uns wieder verzaubert - mit der kleinen Meerjungfrau tauchten unsere Erstklässler zusammen in eine wunderschönes Geschichte ein.

Vielen Dank an die Schauspieler und an den Sponsor, die Stadtwerke Essen, für dieses unvergessliche Theatererlebnis!

 

September 2020

Seit diesem Schuljahr nimmt unsere Schule am Projekt 'Schulobst' teil. Zweimal in der Woche bekommt jede Klasse einen großen Korb mit frischem Obst und Gemüse geliefert.

Die Kinder können und dürfen so täglich gesund genießen.

 

 

Wir begrüßen ganz herzlich alle Schüler, insbesondere die Schulanfänger 2020/21und ihre Familien an unserer Schule!

13.08.2020

 

 

Die Erstklässler sind da!

Trotz Corona konnten wir die neuen Erstklässler am Donnerstag
zu einer kleinen Feier in unserer Turnhalle begrüßen.

 

      

 

Im Theaterstück erzählten Tina Tüte und Rudi Ranzen, wie der Start in der Schule gut gelingt und
auf dem Weg in ihren Klassenraum wurden sie von den Mitschülern farbenfroh begrüßt.

 

      

 

  

 

 

  

 

07.05.2020

Endlich wieder da!!!

Unsere Viertklässler sind seit heute morgen wieder im Einsatz. Alles lief reibungslos: Schon am Tor gab es für jedes Kind eine selbstgenähte bunte Maske. Dann konnte es in den gut vorbereiteten Klassenräumen losgehen - die Einzeltische sind mit den Namen der Kinder markiert und selbstverständlich stehen Seife, Handtücher und Desinfektionsmittel bereit.

Aber das Allerbeste ist, dass wir uns hier wieder treffen zum gemeinsamen Lernen und Lachen!

             

Bald sollen auch die anderen Schüler unserer Schule wiederkommen - die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Wir freuen uns auf euch heart

 

 

 

01.05.2020

Gestern haben wir vom Schulministerium erfahren, dass unsere Viertklässler ab Donnerstag, dem 07.05.2020, in der Schule unterrichtet werden sollen. Wie es danach weitergeht, wird am 06.05.2020 entschieden.

Die Materialpakete für unsere Kinder stehen am Montag, dem 04.05.2020 von 8.00 Uhr und 13.00 Uhr, wieder zur Abholung bereit.

 Die Kinder, die noch kein Experimentierbuch (Klassen 2-4) erhalten haben, können dann auch eines bekommen.

 

 

22.04.2020

Liebe Eltern,  

die Corona-Situation ist für uns alle ungewöhnlich und herausfordernd. Auch in den nächsten Wochen wird die Schule nicht wie gewohnt weitergehen können. Damit wir ein bisschen besser planen können, wie und in welchem Umfang wir in Zukunft Unterrichtsmaterialien für Ihre Kinder bereitstellen können, wollen wir uns einen ersten Überblick darüber verschaffen, wie die bisherige Arbeit zu Hause funktioniert hat. Dazu hat die Schule eine Umfrage eingerichtet. Sie beschäftigt sich einerseits mit der Frage, wie Sie mit den Wochenplänen zurechtgekommen sind sowie andererseits welche digitalen Möglichkeiten Sie zu Hause haben. Bitte sagen Sie auch anderen Eltern Bescheid, an dieser Umfrage teilzunehmen - je mehr, desto besser! Die Befragung ist anonym.

Vielen Dank für die Rückmeldung!

Ihr Team der Grundschule im Steeler Rott

Sie können die Umfrage über diesen QR-Code starten:   

oder über den folgenden Link: https://app.edkimo.com/survey/gemeinsames-lernen-zu-hause/wenjeoda

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

 

 

06.04.2020

Wir schützen uns! - Ferienbetreuung in unserer Schule

Und dabei machen wir viele tolle Dinge:

Singen, spielen, erzählen, kneten, malen mit Wasserfarben, kochen, basteln, Picknick,

trommeln, fahren mit unseren Schulhof-Flitzern und natürlich Fußball!!!

        

Zu unserem gegenseitigen Schutz tragen wir selbstgenähte Masken. Danke, liebe Frau Matz!

 

 

06.04.2020

 

※ ※ ※

 

An Weiberfastnacht kamen viele Kinder verkleidet in die Schule um Karneval zu feiern.
 

 

Nach den Klassenfeiern trafen sich Prinzessinnen, Feen, Zauberer, Supermänner,
Mickymäuse, Polizisten, Indianer, Klonkrieger, Krankenschwe
stern, wilde Tiere
und viele andere  in der Turnhalle um zu spielen und zu tanzen.

 

 

 

※ ※ ※

 

 

 

Das Wetter spielte mit und schickte unseren Viertklässlern und den vielen Helfern
im Februar einige Sonnenstrahlen für die Abschlussfahrt der Fahrradausbildung.

Im Umfeld der Schule zeigten 29
Schülerinnen und Schüler, dass sie
gut gelernt haben, mit ihrem Fahrrad
am Straßenverkehr teilzunehmen
und freuten sich über eine Urkunde.

Vielen Dank an die helfenden Eltern!!!

 

 

 

 

 

※ ※ ※

 

 

 

Nach einem Jahr Ausbildung mit Frau Schmid beginnen die Pausenengel im Januar ihre Arbeit:
In den großen Pausen helfen sie, wenn es Streit oder Ärger gibt.

Wir wünschen ihnen dabei viel Freude und Erfolg!

 

 

 

※ ※ ※

 

 

 

 

Am 20. Dezember trafen sich die Kinder, Lehrer und Sozialpädagogen um den Adventskranz zur Weihnachtsfeier in
der Turnhalle
.

Einige Viertklässler stellten uns Goethes Zauberlehrling als Theaterstück vor, Zweitklässler erzählten uns die Geschichte von der Weihnachtsmaus und gemeinsam wurden Weihnachtslieder gesungen.

Begleitet wurden die Kinder von
unserem kleinen Lehrerorchester:

 

 

 

※ ※ ※

 

Im November war der Zirkus Rottelli bei uns zu Gast.
In vier Zirkusvorstellungen zeigten die Kinder, was sie als Zirkusartisten
in der Projektwoche gelernt haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum